Medellín

Städtereisen nach Medellin sind nach wie vor mit etwas Misstrauen verbunden. War die Stadt Ende der 80er Jahren und Anfangs der 90er Jahren doch das Chicago von Kolumbien. Die Gangster-Metropole, beherrscht vom skrupellosen Drogenboss Pablo Escobar. Das neue Leben von Medellin begann am 2. Dezember 1993. Dann wurde Pablo Escobar nämlich von einem Sonderkommando des Militärs erschossen, an seinem 43. Geburtstag.

Von nun an sollte die Stadt Medellin schnelle Fortschritte machen. Auch die Bevölkerung, die sogenanntenPaisas, haben da viel dazu beigetragen. Die Paisas gelten als äusserst geschäftstüchtig und zuvorkommend. Mit viel Ehrgeiz wurden zahlreiche Projekte in die Wege geleteitet. So ist Medellin heute die einzige Stadt mit einer Metro (Hochbahn) welche die Stadt mit 2 Linien durchquert. Einige hügelige Aussenviertel wurden per Seilbahn an die Innenstadt angeschlossen.

Im Jahre 2013 gelingt es Medellín sogar, als innovativste Stadt der Welt ausgezeichnet zu werden. Die Gewinner der Vorjahre waren Weltmetropolen wie Tel Aviv oder New York. Dieser Titel wurde durch das amerikanische Urban Land Institute vergeben.

Die Stadt ist die Heimat von zahlreichen wichtigen Anlässen und Festivals. So zum Beispiel die jährlich stattfindende Modemesse Colombiamoda. Nationale Produzenten treffen hier auf internationale Käufer. Die Textilindustrie Kolumbiens ist international höchst respektiert und Medellin ist das Zentrum davon.

Dazu kommt die farbenfrohe Feria de las Flores. Seit 1957 das Herzstück der Paisa Kultur. Viele Darbietungen und Umzüge, der Höhepunkt ist sicherlich die Parada de los silleteros. Medellin versinkt für einige Tage im Farbenrausch und der Aguardiente antioqueño fliesst in Strömen. Gerne organisieren wir Ihre Medellin-Städtereise zu diesem Spektakel.

Interessant ist aber auch die Umgebung von Medellin, welche Sie bei Ihrem Städteurlaub auf keinen Fall verpassen sollten. Tauchen Sie ein in die ursprüngliche Paisa Kultur. Dörfer wie Santa Fe de Antioquiasind nach wie vor herrlich erhalten und verfügen über wunderschöne Kolonialstil Architektur. Dorf findet man auch die längste Hängebrücke des Landes, welche über den Rio Cauca führt.

Dazu Dörfer wie Guatape mit dem Peñon. Ein dem Himmel empor ragenden Monolyth, welcher über hunderte von Treppenstufen bestiegen werden kann. Gerne organisieren wir einen Besuch dieser Region. Oder besuchen Sie die typischen Kleinbauern in der Region um Medellin. Zu erkennen an den kleinen Ledertaschen (Carieles), welche über die Schultern geschwungen sind.

Programm: Medellin-Städtereisen

Wir organisieren Ihre Anreise, Unterkunft und Ausflüge für Ihre Städtereise nach Medellin. Medellin verfügt über 2 Flughäfen, der Stadtflughafen und der grössere Flughafen in Rionegro. Avianca fliegt den RionegroFlughafen an (welcher auch der internationale Flughafen ist), die kleineren Airlines fliegen den Stadtflughafen an.

Das Zentrum von Medellin um die Plaza Botero ist eher etwas heruntergekommen und am Abend sollte man etwas vorsichtig sein. Deshalb ist es besser, die Unterkunft für Ihren Städteurlaub in Medellin im schönen Poblado Viertel oder z.B. in Laureles zu organisieren. Das Poblado Viertel ist das Herzstück des Nachtlebens (Parque Lleras) und steht für das moderne Medellin.

Zum Einstieg empfehlen wir eine Stadtführung mit Besuch der Plaza Botero, des Pueblito Paisa und desMuseo de Antioquia. Sollten Sie im Städteurlaub das reale Medellin sehen wollen, so kann auch eine Seilbahnfahrt (dem Netz der Metro angeschlossen) unternommen werden. Medellin ist eine hügelige Stadt und es bietet sich immer wieder eine grossartige Aussicht an. Die Seilbahn erschliesst die eher armen Randviertel mit dem Metro-Netz.

Auch bietet sich im Rahmen Ihres Städtetrips ein Besuch des Parque Arvi an, ein herrlich schöner Naturpark, welcher zwischen dem Valle de Aburra und dem Valle de San Nicolás an.

Auch diverse Ausflüge können wir für Sie organisieren. So zum Beispiel ein Besuch von Santa Fe de Antioquia (frühere Hauptstadt der Provinz, dort bietet sich auch eine Übernachtung an in einem der vielen Kolonialstilhotels). Besuchen Sie die herrliche Puente de Occidente, welche majestätisch über den Rio Cauca Fluss führt. Die grösste Hängebrücke Kolumbiens.

Oder aber besuchen Sie El Peñon und Guatape. Diverse kleine Seen, nette Menschen und eine tolle Umgebung erwarten Sie. Besteigen Sie diesen hoch hinaus ragenden Felsen und geniessen Sie eine traumhafte Aussicht über eine schlicht sensationelle Landschaft.

Dazu kommen zahlreiche bezaubernde farbige Dörfer wie etwa Jardin. Bestens geeignet für Vogelbeobachtung und um die fröhliche Stimmung der Paisa-Leute hautnahe mitzuerleben.

Dazu ist eine Städteurlaub in Medellin ideal, um das fantastische Nachtleben der Metropole zu erkunden: ob auf einer Chiva oder zu Fuss. Medellin hat zahlreiche Ausgehviertel zu bieten. So zum Beispiel dieMangos Diskothek welche ein skurriles Spektakel bietet. Das Nachtleben ist während der Feria de las Flores besonders intensiv. Gerne organisieren wir eine Spezialreise zum Stadtfest von Medellín.

Sie sehen, auch in Medellin sind die Möglichkeiten für einen Städteurlaub nahezu unbeschränkt. Bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns mit, wie Sie sich Ihre Städtereise nach Medellin vorstellen.