Die Salzminen von Nemocón

Tages- oder Halbtagesausflug ab Bogotá

Die ehemalige Salzmine von Nemocón ist nicht mehr in Betrieb, dafür aber bestens erhalten und zugänglich für Besichtigungen. Viele unterirdische Kammern mit herunterhängenden Salzkristallen bieten einen interessanten Einblick in eine der wichtisten Salzminen des Landes. Auch erfährt man mehr über den Abbau von Salz, so zum Beispiel wie das Salz aus den Felsbrocken heraus gelöst wurde und zur Weiterverarbeitung bereit gemacht wurde. In Brunnen, welche mit stark salzhaltigem Wasser gefüllt waren. Ein sensationeller Spiegeleffekt zeigt sich, ein herrliches Farbenspektakel bietet sich dem Besucher an, schauen Sie sich unsere Fotos an.

Nemocón ist ein kleines, typisches Andendorf, welches in der grünen Savanne um Bogotá liegt. Man sieht einige schöne koloniale Herrenhäuser, einige originale Plätze und es bietet sich auch ein gemütliches Mittagessen nach der Besichtigung der Mine an.

Ablauf der Tour

Gerne organisieren wir privaten Transport ab Bogotá nach Nemocon, welcher auf Sie wartet. Man findet spanisch sprechende Guides der Minengesellschaft, welche sehr viel Wissen über die Salzminen haben.

Unsere Meinung

  • Evt. hört es sich nicht so spektakulär an, eine alte Salzmine zu besichtigen. Doch es erwartet einem eine bestens erhalten Mine mit speziellen Lichteffekten und vielen skurillen Salzkristallen, dazu das gemütliche Dorf Nemocón. Wir meinen: Es lohnt sich auf jeden Fall.
  • Religiös? Dann besuchen Sie die Salzmine am Sonntag, wenn eine Messe darin stattfindet. Falls Sie nichts mit Religion anfangen können, so sollten Sie den Sonntag eher meiden, da die Mine gefüllt ist mit Pilgern.
  • Sie sind nach wie vor nicht überzeugt? Schauen Sie unsere Flickr Gallerie an und sehen Sie selbst, dass die Salzmine eine spektakuläre Destination für alle Fotografen ist.
  • Wir raten Ihnen, die Salzmine von Nemocón zusammen mit der heiligen Lagune von Guatavita zu besuchen.

Inklusive

    • Der aufgeführte Preis gilt für eine Gruppe ab 4 Teilnehmern
    • Ein privater Fahrer, welcher für 6 Stunden gebucht ist
    • Eintrittsgebühr zu den Salzminen mit einem lokalen, spanisch sprechenden Guide der Mine.

Selbstverständlich können wir auch mehrsprachige Begleiter für den ganzen Tag organisieren.