The Colombian Beach Hopper

 

    Reisebeschreibung

    Mit der Beach Hopper Tour besuchen Sie die schönsten Strände und Destinationen der fantastischen, farbigen und fröhlichen Karibikküste. Bei diesem unvergesslichen Karibik Urlaub in Kolumbien folgt ein Höhepunkt nach dem anderen, seien Sie sich das bewusst. Die Abwechslung ist Cartagena, welche eher keine Standdestination ist, sondern eine herrlich schöne Kolonialstadt mit einer überaus faszinierenden Geschichte, einem intensiven Nachtleben und zahlreichen erstklassigen Restaurants.

    Die Tour beginnt mit einer Prise Einsamkeit, Ruhe und herrlicher Natur. Wir organisieren den Besuch des komfortablen  Hotel Punta Faro, idyllisch, auf der Insel Mucura gelegen.  Der Badeurlaub in Kolumbien wird seinem Namen gerecht – Relaxen, Ausflüge und viel Sonne stehen auf dem Programm. Danach kommt bereits Cartagena, Sie sehen, es geht Schlag auf Schlag. In Cartagena lernen Sie diese herrliche Stadt bei einer ausführlichen Stadtführung näher kennen. Die nächste Station ist das Fischerdorf Taganga. Auch dort buchen wir ein schönes Hotel für Sie, welches direkt am Strand gelegen ist. Geniessen Sie die internationale Athmosphäre von Taganga. Ein Hot Spot der internationalen Reiseszene mit einem aufregenden Strand- und Nachtleben. Dazu kommt der Besuch der Hacienda San Pedro Alejandrino in Santa Marta. Der Todesort von Simon Bolivar, dem grössten Idol des Unabhängigkeitskampfes von Südamerika.

    Die nächste Station ist der Tayrona Park. Die wohl bekannteste Destination, zu der wir eigentlich nicht mehr viel schreiben müssten. Hier erreicht der Standurlaub in Kolumbien seinen Höhepunkt. Paradiesische Strände, eine komfortable Unterkunft (die Eco-Habs) und Karibik-Feeling warten auf Sie und machen den Park zu einem Leckerbissen für alle Karibik-Reisenden. Sehen Sie auch etwas von der indigenen Kultur der Tayrona Indianer, zum Beispiel bei einem Trekking nach El Pueblito. Die letzte Station ist das Naturreservat von el Matuy. Nochmals ein ganz exklusiver Ort um die Tour abzuschliessen. Schlussendich endet die Tour am Flughafen von Santa Marta. Gerne organisierne wir Ihren Weiterflug. Wohin es auch immer gehen mag, nach einem solch herrlichen Strandurlaub und einzigartigen Plätzen nehmen Sie sicherlich viele, aufregende Erinnerungen mit.

    Klima

    Das Klima an der kolumbianischen Karibikküste ist heiss und trocken

    Gruppengrösse

    Buchbar ab 2 Personen, nach oben gibt es keine Grenzen

    Tag 1

    Ihr Strandurlaub beginnt an einem Flughafen Ihrer Wahl, am besten in Cartagena. Dort werden Sie von unserem Personal erwartet und zu einem herrlichen Hotel Punta Faro gebracht. An einem einzigartigen Karibikstrand gelegen bietet dieses, im Einklang mit der Natur erbaute Hotel, unzählige Möglichkeiten wie tauchen, Expeditionen per Kanu durch die nahen Mangrovenwälder oder Ausflüge rund um die Insel Mucura. Dazu gutes Essen und nette Menschen, welche alles dafür tun werden, dass Sie Ihren Aufenthalt in Kolumbien voll und ganz geniessen können.

     

    Tag 2

    Auch dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um zu relaxen und schlicht Karibik pur zu erleben und zu geniessen. Nutzen Sie diesen Tag um Ihren Badeurlaub so richtig auszukosten und entspannen Sie an einem der zahlreichen traumhaften Karibikstrände. Oder vergnügen Sie sich mit einer Wassersportart, ob tauchen oder schnrocheln.

     

    Tag 3

    Und noch ein Tag im Paradies. Geniessen Sie diesen herrlichen Fleck Erde zum letzten Mal und entdecken Sie die einzigartigen Strände sowie die malerische Natur Kolumbiens.

     

    Tag 4

    Nach dem Frühstück verlassen Sie das Ökohotel und erreichen am frühen Nachmittag Cartagena. Sie werden zu einem typischen Boutique-Hotel in der historischen Altstadt gebracht. Erleben Sie Cartagena, die Perle an der Karibikküste. Spätestens wenn der Abend kommt, werden Sie die einmalige Stimmung fühlen. Hören Sie den Vallenato-Musikern auf der Plaza Santo Domingo zu oder schauen Sie den Tänzerinnen zu, welche typische Tänze aus der Region vorführen. Oder aber gönnen Sie sich einen Drink im Cafe del Mar und sehen Sie den faszinierenden Sonnenuntergang. Von den Stadtmauern von Cartagena aus

    Tag 5

    Unser Reiseleiter ist um 9 Uhr bei Ihnen im Hotel. Sie unternehmen eine Stadtführung zu Fuss und erkundigen die schönsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt. Besuchen Sie den Inquisations-Palast oder die San Pedro Claver Kirche. Doch auch das historisch wichtige und interessante Getsemaní Viertel wird nicht fehlen. Der Abschluss bildet die imposante San Felipe Festung, die grösste von den Spaniern erbaute Festung ausserhalb von Europa. Sie fühlen sich in der Zeit zurück versetzt, das historische Cartagena hat Sie gefangen. Unter Ihnen liegt die Altstadt und dahinter liegt das Pie de la Popa Kloster auf dem Hügel. Die Tour kann auf Grund der Hitze anstrengend sein. Auf jeden Fall genügend Wasser trinken. Sie sind am Nachmittag wieder im Hotel.

    Tag 6

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung um Cartagena zu geniessen. Geniessen Sie diese herrliche Stadt mit all ihren kolonialen Palästen. Bei Wunsch organisieren wir auch eine Tagestour zu den Rosario Inseln und zur Playa Blanca oder zum Schlammvulkan bei Barranquilla.

    Tag 7

    Weiterfahrt nach dem Morgenessen nach Santa Marta. Genauer gesagt nach Taganga, einem einst ruhigen Fischerdorf, welches nun zu einem Mekka der Reiseszene für Strandurlauber geworden ist. In der Bucht neben Santa Marta gelegen. Geniessen Sie einen herrlich schönen Sonnenuntergang. Es gibt einige Strandbars und viele Fischrestaurants. Die Stimmung in Taganga ist international, ein Hot Spot der internationalen Reiseszene an der kolumbianischen Küste erwartet Sie. Lassen Sie den Abend bei einem kühlen Drink ausklingen und hören Sie den Geschichten der Einheimischen und den Geschichten der endlos Reisenden zu.

    Tag 8

    Der Morgen steht zur freien Verfügung um den Strand zu geniessen und beim Karibik-Urlaub wieder das in den Vordergrund zu stellen, was zählt – Ruhe und Entspannung in einzigartiger Naturkulisse. Am späteren Nachmittag organisieren wir einen Transport, welcher Sie zur Hacienda Pedro de Alejandrino bringt. Eine historische Hacienda, bestens erhalten, mit den historischen Gebäuden und einigen gigantischen Bäumen. Erfahren Sie mehr zu den letzten Tagen Simon Bolivars. Dem grössten Helden der lateinamerikanischen Geschichte, welcher hier gestorben ist. Letzter Abend in Taganga.

    Option: Sollten nicht nur baden oder am Strand liegen wollen, sondern auch tauchen oder schnorcheln, so organisieren wir dies gerne für Sie. Es gibt zahlreiche Tauchschulen in Taganga, einer der beliebtesten Orte um an der Karibikküste Kolumbiens zu tauchen.

    Tag 9

    Nach dem Frühstück geht es in den Tayrona Park. Dort beziehen Sie die herrliche Unterkunft im Cañaveral Sektor. Und zwar schlafen Sie in den luxuriösen Eco-Habs. Zweistöckige Holzhütten (ein Nachbau der Hütten der Kogi-Indianer), direkt oberhalb der schönsten Stränden des Landes gelegen. Geniessen Sie die paradiesische Athmosphäre in diesem Naturpark und lernen Sie die Karibik von einer ganz anderen Perspektive aus kennen.

    Tag 10

    Tag zur freien Verfügung im Park. Entspannen Sie oder unternehmen Sie ein Trekking nach El Pueblito. Ein altes Dorf der Kogi-Indianer. Das Trekking ist anstrengend aber es lohnt sich. Am Nachmittag können Sie dafür an den Stränden ausspannen. Oder verbleiben Sie den Tag bei La Piscina. Ein idealer Platz um zu schwimmen und zu schnorcheln. Letzte Übernachtung im Tayrona Park.

    Tag 11

    Nach dem Frühstück werden Sie wiederum abgeholt. Weiter geht die Fahrt. Die letzte Station Ihrer Karibik Reise in Kolumbien ist das Naturreservat El Matuy, diese liegt nur knapp hinter dem Tayrona Park auf einem Felsen, von einem Architekten designt hängt die Finca förmlich über dem schönsten Strand von Kolumbien. Nochmals ein absoluter Höhepunkt zum Abschluss des einmaligen Strandurlaubs. Unzählige Möglichkeiten wie Kayak-Fahren, faulenzen oder entspannen an den herrlichen Stränden sind gegeben. Hinterher ist auch das Wandern eine Option. Geniessen Ihre Reise, denn der Platz ist einmalig.

    Tag 12

    Tag zur freien Verfügung in el Matuy, geniessen Sie ein letztes Mal das Rauschen der Wellen, welches Ihren Urlaub so einzigartig macht.

    Tag 13

    Nach dem Frühstück organisieren wir Ihren Transport weiter nach Santa Marta an den internationalen Flughafen. Ende des Badeurlaubs, welcher Sie an die schönsten Strände Kolumbiens brachte. 

    Diese Rundreise kann selbstverständlich je nach Ihren Wünschen angepasst und geändert werden. Hier geben wir Ihnen einige Vorschläge.

    Tag 6

    Besuchen Sie die Rosario Inselgruppe, welche vor Cartagena gelegen ist, dazu die Playa Blanca auf der Halbinsel von Baru. Oder aber besuchen Sie den Schlammvulkan von Totumo. Fischen Sie mit Einheimischen in der Cienága de Cartagena, oder aber besuchen Sie mit San Basilo de Palenque das älteste Dorf des Kontinentes

    Tag 7

    Unterbrechen Sie Ihre gemütliche Strandreise und unternehmen Sie eine aktive Trekkingtour zur Ciudad Perdida, hoch oben in der Sierra Nevada de Santa Marta gelegen. Dem höchsten Küstengebirge Kolumbiens wie auch der Welt.

    Tag 8

    Unternehmen Sie einen Tauchausflug in Taganga oder gehen Sie schnorcheln.

    Tag 11

    Fahren Sie Kayak oder reiten Sie dem Strand entlang. Oder aber besuchen Sie anstelle von El Matuy die ökotouristische Anlage von Taironaka oder den Strand von Palomino.

    Tag 13

    Sie haben noch nicht genug gesehen von der Karibikküste Kolumbiens, dann fahren Sie weiter und besuchen die mythische Guajira, besuchen Sie Cabo de la Vela und weitere Orte in der mythischen Guajira. Oder aber starten Sie mit dem Trekking zur Ciudad Perdida.

    Preise auf Anfrage (variieren je nach Saison)

    Folgende Dienstleistungen sind im Preis inbegriffen

    • Unterkunft in komfortablen Hotels im Doppelzimmer
    • 3 Mahlzeiten auf Punta Faro
    • Bootstransfer nach Punta Faro und zurück nach Cartagena
    • Alle Transfers in komfortablen Wagen
    • Alle Taxen, Eintritte etc. (z.B. Tayrona Park)
    • Stadtführung in Cartagena

    Nicht inbegriffen im Preis

    • Anreise zum Startpunkt der Reise und Rückreise ab dem Endpunkt der Reise
    • Mahlzeiten (wo nicht aufgeführt)
    • Trinkgelder (optional)
    • Optional aufgeführte Erweiterungen der Reise